Donnerstag, 24. April 2014

Wohin am Wochenende?

Wie immer donnerstags gibt es auch heute wieder unsere Ausflugs- und Veranstaltungstipps zum Wochenende:

Vogelkundliche Wanderung rund um die Aschauteiche

Sonnabend, 26. April 2014, 8:00 Uhr, Eschede, Parkplatz an den Aschauteichen
Ein Stück Skandinavien in der Südhei-
de: die Aschauteiche bei Eschede.
Der frühe Vogel fängt den Wurm, heißt es, und weil die Vögel früh unterwegs sind, müssen auch die Vogelfreunde früh aufstehen: Die vogelkundliche Wanderung am Sonnabend, 26. April, beginnt bereits um 8:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Geführt wird die Wandergruppe von Manfred Blöke aus Eschene.
Treffpunkt: Parkplatz an den Aschauteichen, südlich der B191, auf der Wiese gegenüber der Fischverkaufsstelle. Dauer: rund drei Stunden. Anmeldung erforderlich.
INFO 05141-208173

Pflanzenflohmarkt im Heilpflanzengarten

Sonnabend, 26. April 2014, 10:00 - 17:00 Uhr, Celle, Heilpflanzengarten, Wittinger Straße
Die Besucher erwartet ein vielfältiges Angebot an Stauden, Sträuchern, Gräsern, Kräutern, Sämereien  und Tomatenpflanzen. Auch so manche Rarität gibt es zu entdecken. Die Besucher erhalten obendrein viele fachliche Informationen und Praxistipps. Die Pflanzen werden teils zum Verkauf, teils zum Tausch angeboten. Das Team des Cafés KräuThaer sorgt für Speisen und Getränke.
INFO 05141-208173.

Kräuterwanderung

Sonnabend, 26. April 2014,  14:00 - 16:00 Uhr, Bad Bodenteich, Burg
Das Bodenreicher Burggelände
"Pflanzenkräfte sind unentbehrlich in der natürlichen Gesundheitspflege, sie helfen fachlich angewandt zuverlässig bei akuten und chronischen Erkrankungen und eignen sich hervorragend zur Vorbeugung bei gesundheitlichen Störungen wie zur Behandlung von Alltagsbeschwerden", sagt die Kräuterexpertin Gundula Duwendag-Werthmann. Auf der Kräuterwanderung auf dem Burggelände und in den Seewiesen will sie die Sinne der Teilnehmer schulen. Die Kräutergruppe wird sich durch die Wiesen 'essen'. Auch der Kräuterkorb wird wieder reichlich mit Pflanzen zum Probieren gefüllt sein. 
Alle Interessierten treffen sich um 14 Uhr auf dem Burggelände. Zum Abschluss lädt Gundula Duwendag-Werthmann noch zu einer kleinen Verköstigung in ihre Kräuterküche ein. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,- Euro. Sollte es regnen, findet im Backhaus ein geselliges Treffen mit Kräuterkunde statt. 
Voranmeldungen zur Kräuterwanderung sind nicht notwendig. 
Veranstalter: Kurverwaltung
INFO 05824-3539.

Radtour zum Bernsteinsee

Sonntag, 27. April 2014, 9:30, Gifhorn, Parkplatz des Sportparks Flutmulde, Winkler Straße
Der ADFC lädt zu einer Radtour ein. Diese führt von Gifhorn nach Stüde zum Bernsteinsee und zurück. Die Strecke ist insgesamt rund 60 Kilometer lang. Gefahren wird in moderatem Tempo (15 bis 18 km/h), sodass die Tour auch von weniger trainierten Radfahrern zu schaffen ist.
Die Teilnahme an der Tour ist kostenlos, Spenden sind jedoch willkommen. Der ADFC empfiehlt allen Teilnehmern, Verpflegung und vor allem ausreichend Getränke mitzunehmen.
Weitere Informationen gibt es bei Tourenleiter Gunda Böhm (Telefon 05378-1459) und unter der Adresse www.adfc-gifhorn.de.


Mal laut, mal leise

Sonnabend. 26. April 2014, 20:00 Uhr, Celle, Kunst & Bühne, Nordwall 46
Jazzkonzert mit Caroline Kiesewetter: Gemeinsam mit dem Gitarristen Joachim Scheel interpretiert sie bekannte und weniger bekannte Jazz-Evergreens. 
Veranstalter: Stadt Celle. Karten: 14,- Euro, ermäßigt 10,- Euro.
INFO 05141-12604



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen