Donnerstag, 1. Januar 2015

Wohin am Wochenende?

Hier sind unsere Veranstaltungstipps für das erste Wochenende des Jahres 2015:

2 FREITAG
Musical Night
19:30 UHR / UELZEN / THEATER AN DER ILMENAU
Unter der Regie der Hauptdarstellerin aus der Hamburger Erfolgsproduktion »Das Phantom der Oper«, Colby Thomas aus New York, bietet das Ensemble der Set Musical Company  eine rasante Show mit den Highlights aus den erfolgreichsten Musicals der vergangenen Jahre. Veranstalter ist der Kulturkreis Uelzen.
INFO 0581/800 762 47 oder www.kk-uelzen.de

3 SONNABEND
Das Wendland-Sinfonie-Orchester
Neujahrskonzert
18:00 UHR / WITTINGEN / KIRCHE ST. STEPHANUS
Aus nicht weniger als 80 Musikern besteht das  Wendland-Sinfonie-Orchester, das in Wittingen Werke von Humperdinck, Sibelius und Mendelssohn-Bartholdy spielt. Gastgeber beim Neujahrskonzert sind die Kulturverein Wittingen und Hankensbüttel.
INFO 05831/14 78 oder www.kulturverein-wittingen.de

Duo Kandidel
20:00 UHR / UELZEN / NEUES SCHAUSPIELHAUS
Uli Wellmann und Johannes Vogt-Krause sind das Duo Kandidel. Beide in der Gemeinde Gerdau beheimatet, im richtigen Leben der eine  Inhaber eines Betriebes für Kälte- und Klimatechnik, Gas, Wasser und Heizung, der andere stellvertretender Schulleiter einer Oberschule. Als Musiker ist der eine Bläser und »Alleinunterhalter«, der andere spielt klassische Gitarre. Wie aber kommen sie auf den Namen Duo Kandidel? Eigentlich ganz einfach: Ihr Anfangsstück ist fast immer »Lütt Matten de Haas...« und da kommt eine Stelle vor, in der es heißt: »...denn geiht dat kandidel...«, und weil »kandidel« soviel heißt wie »fröhlich«, war klar: Das passt. Karten sind bei der Stadt- und Touristinfo (Telefon 0581/8 00 61 72) erhältlich.
INFO 0581/7 65 35

4 SONNTAG
Lieb und Wein
11:00 UHR / UELZEN / THEATER AN DER ILMENAU
»Lieb und Wein« sind zwei Zutaten, die bei den rauschenden Wiener Walzerfesten nicht fehlen durften. Das wussten auch die Brüder Strauß und komponierten für ihr tanzfreudiges Publikum Walzer und Polkas wie »Mein Lebenslauf ist Lieb und Lust«, »Wein, Weib und Gesang« und »Stürmisch in Lieb und Tanz«. Das Göttinger Symphonie-Orchester unter der Leitung von Christoph-Mathias Müller spielt neben Straußschen Werken Kompositionen von Carl Maria von Weber und Josef Hellmesberger. Als Solistin wird die chinesische Sopranistin Lin Lin Fan u.a. Arien aus der Operette »Die Fledermaus« von Johann Strauß singen. Veranstalter ist der Kulturkreis Uelzen.
INFO 0581/800 762 47 oder www.kk-uelzen.de

Kinder, Küche, Kirche
14:30 UHR / CELLE / RESIDENZMUSEUM IM SCHLOSS
Familienführung durch die herzöglichen Räume im Schloss.
INFO 05141/1 23 73 oder www.residenzmuseum.de

Rabe Socke
16:00 - 18:00 UHR / CELLE / CD-KASERNE
Rabe Socke, eine der bekanntesten und beliebstesten Kinderbuchfiguren, kommt mit einem Mitmach-Stück auf die Bühne.
INFO 05141/97 72 90 oder www.cd-kaserne.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen