Dienstag, 10. Februar 2015

Seelenfutter

John Langley mit einem Exemplar der nach ihm benannten, wurzelnackten Vanda-Neuzüchtung. Die junge Frau neben ihm trägt tatsächlich ein T-Shirt mit dem Konterfei des Fernsehgärtners. Sie hat vor einigen Jahren als Floristin die
Meisterschule in Hamburg absolviert und John Langley als Lehrer gehabt. Heute gab es ein Wiedersehen in Hankensbüttel.
Für John Langley sind Orchideen mehr als nur schöne Blumen, die vor allem jetzt im Winter durch ihre Blütenpracht begeistern. "Sie sind Seelenfutter", sagt der NDR-Fernsehgärtner, der heute in der Gärtnerei Unruh in Hankensbüttel eine ganztägige Orchideen-Sprechstunde abhielt. Mehr dazu im Blog "Im Garten und am Wegesrand" unserer Redakteurin Inka Lykka Korth.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen