Donnerstag, 12. März 2015

Wohin am Wochenende?

Heute gibt es, wie jeden Donnerstag, an dieser Stelle unsere aktuellen Veranstaltungstipps zum Wochenende:

13 FREITAG
Obstbaumschnitt
15:00 - 17:00 UHR / CELLE / KLEINGARTENVEREIN HOSPITALWIESEN
Udo Thiel, Diplom-Ingenieur Landespflege, vom Bezirksverband der Kleingärtner Celle zeigt, wie Obstbäume richtig geschnitten werden. Während einer Praxisübung werden Fragen rund um den Obstbaumschnitt beantwortet: „Welcher Ast darf stehen bleiben und welcher muss weg? Und vor allen Dingen, warum?“. Außerdem erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer praktische Tipps zum richtigen Werkzeug und sinnvollen Wundverschluss. Der Treffpunkt ist das Vereinsheim des Kleingartenvereins Hospitalwiesen. Die Teilnahme an dem Kursus kostet 5,- Euro (inclusive Kaffee und Kuchen). Für Anmeldungen und weitere Informationen steht Anke Puschmann unter der Telefonnummer 05141/208173 zur Verfügung.

Berlin-Wladiwostok – 12.500 km mit dem Fahrrad
19:00 - 21:00 UHR / CELLE / BECKMANN-SAAL
Auf der spektakulären Fahrradreise, die Uwe Meißner von April bis Oktober 2013 unternahm, sind über 8000 Fotos und Videos entstanden, die über Russland und das Leben der Menschen in diesem Land informieren. Die Fahrradtour eröffnete dem Referenten auch aufgrund seiner Russisch-Sprach-kenntnisse einen tiefen Einblick hinter die Kulissen des größten Landes der Welt. Vielfältige Begegnungen, das Interesse und die Solidarität der Einheimischen führten zu einer bunten Mischung aus Eindrücken von Sport, Kampf, Abenteuer und dem Erleben menschlicher Schicksale.
Eine Veranstaltung der Deutsch-Russischen Gesellschaft.
INFO 05141/34068

Ringelnatz-Abend
19:30 UHR / BETZHORN / HOFCAFE AM HEILIGEN HAIN
Der Kulturverein Wesendorf lädt zu einem Ringelnatz-Abend mit Achim Amme ein.
INFO 05376/3 60

North Sea Gas
20:00 UHR / MEINERSEN / KULTURZENTRUM
North Sea Gas aus Schottland
Mit neuem Programm kommt die schottische Folkband North Sea Gas aus Edinburgh erneut nach Meinersen. Dabei bringen Dave Gilfillan (Gitarre, Banjo, Bodhrán), Ronnie MacDonald (Gitarre, Bouzouki) und Grant Simpson (Fiddle), die seit 2006 gemeinsam auf der Bühne stehen, auch das Repertoire ihrer 16. CD zu Gehör. Auf "The Fire And The Passion Of Scotland" sind 14 Titel vereint, Songs aus der an Schlachten so reichen schottischen Geschichte, Liebeslieder und Balladen. Es sind atemberaubende und nie zuvor von North Sea Gas eingespielte Arrangements, die mit einem perfekten instrumentalen Einsatz einhergehen sowie vom stimmgewaltigen und leidenschaftlichen Gesang getragen werden. Karten kosten im Vorverkauf 12,- Euro, an der Abendkasse 14,- Euro.
INFO www.kulturverein-meinersen.de

Charleys Tante
20:00 UHR / GIFHORN / STADTHALLE
Der Theaterverein Gifhorn führt die Urfassung der Komödie »Charleys Tante«  in der deutschen Version auf, die in der viktorianischen Zeit spielt.
INFO 05371/59 47 0 oder www.stadthalle-gifhorn.de

Auftaktkonzert
20:00 UHR / CELLE CONGRESS UNION
Celle ist vom 13. bis 15. März Treffpunkt für Amateurmusiker und Musikliebhaber aus dem gesamten Bundesgebiet. Zum Auftakt der Tage der Chor- und Orchestermusik spielen hochkarätige Vokal- und Instrumentalensembles aus Niedersachsen.
INFO 08342/42 04 80 oder www.chorverbaende.de

14 SONNABEND
Tag der offenen Tür der Kreismusikschule Gifhorn
14:00 UHR - 17:00 UHR / GIFHORN / BILDUNGSZENTRUM
Die Lehrerinnen und Lehrer der Kreismuskschule informieren über ihre Angebote, und die Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule musizieren.
INFO www.bildungszentrum-gifhorn.de

Mary L. von Cook
15:00 UHR / UELZEN / NEUES SCHAUSPIELHAUS
Mary L. von Cook nimmt die kleinen und großen Passagiere mit auf eine Reise in das Land, in dem Wünsche wahr werden. Karten sind bei der Stadt- und Touristinfo (Telefon 0581/8 00 61 72) erhältlich. INFO 0581/7 65 35

Spurensuche
17:00 UHR / UELZEN / INNENSTADT
Am Stadtrelief auf dem Herzogenplatz beginnt die Spurensuche in Uelzens Vergangenheit. Das Stadtrelief zeigt, wie Uelzen 1646 aussah, bevor ein verheerender Brand einen großen Teil der Stadt in Schutt und Asche legte. Was blieb, was wieder aufgebaut wurde und wie es sich damals lebte, das zeigen und erzählen Uelzens Gästeführer, wenn das am Stadtrelief Kennengelernte auf einer Rundtour durch die Innenstadt erkundet wird. INFO 0581/8 00 61 72

Nacht der Musik
19:30 UHR / CELLE /CONGRESS UNION
Im Rahmen der Tage der Chor- und Orchestermusik findet heute die Nacht der Musik mit vielen Ensembles aus der Region Celle und darüber hinaus statt.
Konzertorte sind das Schlosstheater, die Alte Exerzierhalle, die Stadtkirche St. Marien, der Beckmann-Saal, die katholische Kirche, die Synagoge, das Oberlandesgericht, Kunst & Bühne und das Kunstmuseum. Auf der Internetseite der Chorverbände steht ein Programmflyer zum Herunterladen bereit.
INFO 08342/42 04 80 oder www.chorverbaende.de

Komisch im Sinne von seltsam
20:00 UHR / GIFHORN / SCHLOSS, RITTERSAAL
In einer Internet-Singlebörse lernt Anna einen zweiten Til Schweiger kennen, doch der hält für das erste Date eine unangenehme Überraschung bereit. Bei ihr landet Putins Frettchen im Kochtopf und Kinder werden brav, wenn sie ihnen das Plüschtier zerrupft! Komisch ist das alles – im Sinne von seltsam. Die Pianistin, Sängerin und Kabarettistin Anna Piechotta überzeugt mit starker Bühnenpräsenz und musikalischer Qualität, mit virtuoser Stimme, eigenwilligem Klavierspiel und raffinierten Pointen.
INFO 05371/81 39 24 oder www.kulturverein-gifhorn.de

15 SONNTAG
Saisonbeginn im Museumsdorf
10:30 - 17:30 UHR / HÖSSERINGEN / MUSEUMSDORF
Verschiedene Aktivitäten und Vorführungen stimmen auf die Saison 2015 ein: In der Schmiedewerkstatt zeigt der Schmied sein traditionelles Handwerk, das Sägegatter aus der Zeit um 1925 ist in Betrieb, und eine Weberin arbeitet am historischen Webstuhl und gibt Auskunft zum Thema „Spinnen und Weben“. Die jüngsten Besucher können im Kötnerhaus aus Bahnsen Stockbrot am offenen Herdfeuer backen.
INFO 05826/1774 oder www.museumsdorf-hoesseringen.de

Drachenritter und Feenprinzessinnen
11:30 UHR / CELLE  / BOMANN-MUSEUM
Dr. Kathrin Panne führt durch die aktuelle Sonderausstellung »Playmobil-Spielgeschichte(n).
INFO 05141/1 23 72 oder www.bomann-museum.de

Tanztee
14:30 UHR / GIFHORN / STADTHALLE
Zu beschwingten Melodien wird in der Stadthalle getanzt und die Geselligkeit gepflegt.
INFO 05371/59 47 0 oder www.stadthalle-gifhorn.de

Die Zauberflöte
17:00 UHR / GIFHORN / STADTHALLE
Kindermusical nach Mozarts berühmter Oper.
INFO 05371/59 47 0 oder www.stadthalle-gifhorn.de

Astana Symphony Orchestra
19:00 UHR / UELZEN / TEHATER AN DER ILMENAU
Das  Orchester aus Kasachstans Hauptstadt Astana spielt  die Ouvertüre »Ruy Blas« von Felix Mendelssohn Bartholdy und die „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky.Außerdem erklingt das  Violinkonzert von  Édouard Lalo, das die  Gründerin des Orchesters, die international bekannte Geigerin Aiman Mussakhajayeva spielen wird. Veranstalter: Kulturkreis Uelzen.
INFO 0581/8 00 62 47 oder www.kk-uelzen.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen