Donnerstag, 19. März 2015

Wohin am Wochenende?

Hier kommen, wie immer donnerstags, unsere Veranstaltungstipps zum Wochenende:

20 FREITAG
Solinger Streichquartett
20:00 UHR / GIFHORN / SCHLOSS, RITTERSAAL
1988 fanden sich vier Mitglieder der Bergischen Symphoniker, Heiko Schmitz und Almuth Wiesemann (Violinen), Ursula Rinne ( Viola) und Peter Lamprecht (Cello), zum Solinger Streichquartett zusammen. In Gifhorn  spielen sie Werke von Luigi Boccherini, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven.
INFO 05371/81 39 24 oder www.kulturverein-gifhorn.de

Gruß vom Meer
20:00 UHR / UELZEN / THEATER AN DER ILMENAU
Musikalische Lesung auf der Hinterbühne mit Werken von Lourié, Skrjabin, Prokofjeff und Klavier-improvisationen und mit Briefen und Gedichten von Rilke, Pasternak und Zwetajewa. Veranstalter: Kulturkreis Uelzen.
INFO 0581/8 00 62 47 oder www.kk-uelzen.de

Im Bett mit Udo
20:00 UHR / GIFHORN / KULTBAHNHOF
Das Quintett "Im Bett mit Udo" interpretiert Lindenberg-Songs akustisch und mit der Macht zeitloser Musik und auf den Flügeln von Reggae, Jazz und Südsee-Style.
15,- (zzgl. Gebühren)
Vorverkaufsstellen:
Arko, Steinweg 27, Tel. 05371 58630
Konzertkasse, Steinweg 62, Tel. 05371 4499
INFO 05371/81 39 24 oder www.kultbahnhof-gifhorn.de

21 SONNABEND
Boule-Turnier
10:00 - 14:00 UHR / GIFHORN / SCHILLERPLATZ
Das Gifhorner Bündnis für Familie lädt zum Bouleturnier und Schachspielen auf dem Schillerplatz ein. BesucherInnen und TeilnehmerInnen erwartet ein buntes Programm, unter anderem Live-Musik mit der "Saxophon-Mafia" bei Kaffee und Kuchen. Der Erlös aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen wird dem Projekt "Kinder zwischen Büchern" im Mehrgenerationenhaus Omnibus gespendet.
Anmeldungen für das Turnier sind bis zum Beginn des Turniers unter sylvia.rohrbeck@stadt-gifhorn.de möglich.

Räder-Flohmarkt
10:00 - 12:00 UHR / HANKENSBÜTTEL / KARL-SÖHLE-SCHULE
Bei diesem Flohmarkt rund ums Rad wird alles angeboten, was rollt – also auch Motorroller, Schubkarren, Bobycars oder Ähnliches.

Frühlingsmarkt
13:00 - 18:00 UHR / HANKENSBÜTTEL / OTTER-ZENTRUM
Bunte Stände mit frühlingshaften Dekorationen und österlichen Geschenken bilden den Mittelpunkt des Marktes. Über vierzig Aussteller zeigen ihre hand- und kunsthandwerklichen Arbeiten.
INFO 05832/98 08 0 oder www.otterzentrum.de

Königliche Seitensprünge
14:30 UHR / CELLE / RESIDENZMUSEUM IM SCHLOSS
Wer sich für das Liebesleben der Celler Herzöge und ihrer Angehörigen interessiert, sollte diese kurzweilige Kostümführung nicht verpassen.
INFO 05832/98 08 0 oder www.residenzmuseum.de

Puppentheater und klassische Musik
müssen sich nicht ausschließen.
Hexe Minka, Kater Pinka
15:00 UHR / GIFHORN / SCHLOSS, RITTERSAAL
Was hat Kater Pinka mit Johann Sebastian Bach zu tun? Wie funktioniert eine Geige? Welche Musik spielte man vor 350 Jahren zum Essen? Dies und mehr erfahren kleine und große Leute ab fünf Jahren im Familienkonzert des Solinger Streichquartetts. Ein Klang-Abenteuerspielplatz mit Musik von Charles Avison, Roman Hoffstetter, Johann Sebastian Bach und Luigi Boccherini.
INFO 05371/81 39 24 oder www.kulturverein-gifhorn.de

Der Wunderdoktor aus Afrika
20:00 UHR / HANKENSBÜTTEL-EMMEN / GASTHAUS PASEMANN
Der Theater- und Karnevalsverein Emmen führt das Theaterstück "Der Wunderdoktor aus Afrika" auf. Kaffee und Kuchen werden serviert.  7,-. Karten sind im Gasthaus Pasemann erhältlich.

Blues- und Jazzlady Sydney Ellis
Sydney Ellis & Her Midnight Preachers
20:00 UHR / CELLE / KUNST & BÜHNE, NORDWALL 46
Mit Sydney Ellis und ihrer Band präsentieren die Neue Jazzinitiative Celle und der Fachdienst Kultur der Stadt Celle eine Blues- und Jazzformation auf höchstem Niveau. Zum Repertoire des Quartetts gehören neben eigenen Kompositionen eigenwillige Interpretationen von Klassikern der Blues- und Jazzmusik.  15,- (Schüler: 10,-)

22 SONNTAG
Radtour zur Fahrradmesse
9:30 UHR / GIFHORN / PARKPLATZ AM SPORTZENTRUM FLUTMULDE
Der ADFC bietet eine Radtour zur Rad'15 in Braunschweig, der größten Fahrradmesse in der Region, an. Die Tour ist insgesamt rund 70 Kilometer lang.
INFO 05371/52463 (Tourenleiter Wolfgang Harder)

Frühlingsmarkt
11:00 - 18:00 UHR / HANKENSBÜTTEL / OTTER-ZENTRUM
Bunte Stände mit frühlingshaften Dekorationen und österlichen Geschenken bilden den Mittelpunkt des Marktes. Über vierzig Aussteller zeigen ihre hand- und kunsthandwerklichen Arbeiten.
INFO 05832/98 08 0 oder www.otterzentrum.de

Der Wunderdoktor aus Afrika
14:00 UHR / HANKENSBÜTTEL-EMMEN / GASTHAUS PASEMANN
Der Theater- und Karnevalsverein Emmen führt das Theaterstück "Der Wunderdoktor aus Afrika" auf. Kaffee und Kuchen werden serviert.  7,-. Karten sind im Gasthaus Pasemann erhältlich.

Chorkonzert
14:30 UHR / HANKENSBÜTTEL / LUDWIG-HARMS-HAUS
Der Frauenchor Hankensbüttel und die Chorklasse der Karl-Söhle-Schule laden zum Chorkonzert mit Frühligsliedern ein. Der Eintritt ist frei. In der Pause werden Kaffee und Kuchen angeboten.

Golden Girls
16:00 / GIFHORN / STADTHALLE
Komödie über die wohl bekannteste WG der Welt. Das Quartett aus der gleichnamigen Fernsehserie hat es nun auch ins Theater geschafft.
INFO 05371/59 47 0 oder www.stadthalle-gifhorn.de

Duo Stepp-Müller
17:00 UHR / DARRIGSDORF / KIRCHE ST. GABRIEL
Jakob Stepp (Violoncello) und Matthias Müller (Gitarre) spielen Werke von Villa-Lobos, Cassadó, Gnattali, de Falla, Piazolla und Gardel. Beide Musiker haben zahlreiche Preise und Auszeichnungen im In- und Ausland errungen, sind seit 2013 Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs und gehören zur Bundesauswahl Konzerte junger Künstler.
INFO 05831/14 78 oder www.kulturverein-wittingen.de

Breeze from Brasil
17:00 UHR / GIFHORN / KULTBAHNHOF
Die Band Breeze from Brazil nimmt die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch Brasilien. Neben dem funkensprühenden Samba, bei dem die Lebensfreude der Brasilianer zum Ausdruck kommt, zeigen die Musiker um Saxofonist Alexander Hartmann auch die melancholische Seite der brasilianischen Musik. Populäre Bossa Nova Kompositionen zum Beispiel von Antonio Carlos Jobim ("The Girl from Ipanema") sowie Eigenes und unbekannte Perlen des Genres werden authentisch präsentiert.
 15,- im Vorverkauf (zzgl. Gebühren), € 18,- an der Tageskasse.
Vorverkaufsstellen:
 Arko, Steinweg 27, Tel. 05371 58630
 Konzertkasse, Steinweg 62, Tel. 05371 4499
INFO 05371/81 39 24 oder www.kultbahnhof-gifhorn.de

32 x Beethoven
17:00 UHR / UELZEN-HOLDENSTEDT / SCHLOSS HOLDENSTEDT
Hinrich Alpers spielt an insgesamt acht Abenden alle 32 Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven in der Reihenfolge ihrer Entstehung. Auch dieser siebente Abend der Konzertreihe beginnt wieder mit einer Einführung in Beethovens Leben und Werk. Karten sind bei der Stadt- und Touristinfo (Telefon 0581/8 00 61 72) erhältlich.
INFO 0581/6037 oder www.schloss-holdenstedt.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen