Donnerstag, 16. Juli 2015

Wohin am Wochenende?

Hier sind unsere allwöchentlichen Veranstaltungstipps für das kommende Wochenende:

17 FREITAG
Alte Traktoren 
15:00 - 17:00 UHR  / HÖSSERINGEN / MUSEUMSDORF
Günther Reimers stellt alte Traktoren aus der Sammlung des Museumsdorfes vor. Treffpunkt: Eingang Museumsdorf.
INFO 0 58 26/17 74 oder www.museumsdorf-hoesseringen.de

Blues-Festival
20:00 UHR  / GIFHORN / KULTBAHNHOF
Auf zwei Bühnen spielen die Bands Elisabeth Lee’s Cozmic Mojo, Blues Power, Toms Blues Bagage und das Blues-Funk-Rock-Trio Keine Lösung.  Kosten: 15 Euro im Vorverkauf, 20 Euro an der Abendkasse. Vorverkaufsstellen in Gifhorn: Arko, Steinweg 27, Telefon 0 53 71/5 86 30, Konzertkasse, Steinweg 62, Telefon 0 53 71/44 99.
INFO www.kultbahnhof-gifhorn.de

18 SONNABEND
Frachtfahrer- und Handwerkertag
13:00 - 24:00 UHR / BRÖCKEL / ANTIKHOF DREI EICHEN
Im Rahmen der 800 Jahrfeier des Ortes findet in Bröckel ein historischer Frachtfahrer- und Handwerkertag auf dem Antikhof Drei Eichen statt. Die Veranstaltung führt in die Zeit von 1750 bis 1800 zurück. Die Besucher erleben Handwerker bei der Arbeit und können deren Waren erwerben. Von 19 Uhr an spielt die Gruppe Dervjani, und für 22:30 Uhr ist eine Feuershow geplant.
INFO 0 51 44/56 01 77 oder www.Antikhof-Drei-Eichen.de

Eröffnung Museum der Künstlerinnen
13:00 UHR / BRÖCKEL / KUNSTHAUS ALTE SCHULE
Jahrhunderte lang war die Kunst eine Männerdomäne. Von Frauen geschaffene Werke wurden kaum beachtet und spielen in der Kunstgeschichte so gut wie keine Rolle. Das Museum der Künstlerinnen hat den Anspruch, diese Lücke zu schließen. Zur Eröffnung zeigt es Werke der zeitgenössischen Künstlerinnen Beate Oehmann und Godiva von Freienthal. Außerdem erhalten die Besucherinnen und Besucher im Kunsthaus Alte Schule Einblicke in das Atelier von Susanne K. Knöpfle (Malerei) und die Werkstatt von Stephan Sowa (Schaurestaurierung). Auch Hans-Jürgen Weber, Angelika Rode und Ingeborg Fehling zeigen ihre Werke. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
INFO 01 70/1 86 84 15, E-Mail kunst-haus-museum@gmx.de

Sommerfest im Otter-Zentrum
14:00 - 22:00 UHR / HANKENSBÜTTEL / OTTER-ZENTRUM
Mit Live-Musik auf der Showbühne, Tretbootrennen, Kletter-, Bastel- und Schminkaktionen sowie Stockbrot backen am Lagerfeuer lockt das Sommerfest des Otter-Zentrums. Die Besucher können mit einem Blasrohr die Betäubung von Tieren simulieren, Tierspuren unter die Lupe nehmen und eine Otterspur als Gipsabdruck mit nach Hause nehmen. In der Abenddämmerung zaubern Kerzen und Schwedenfackeln eine romantische Atmosphäre. Feen und Kobolde bevölkern das Freigelände. Höhepunkt ist die akrobatische Feuershow mit spektakulärem Funkenregen und stimmungsvollen Flammenbildern zum Abschluss.
INFO 0 58 32/98 08 20 oder www.otter-zentrum.de

Märchenpicknick
15:00 UHR / MELZINGEN / ARBORETUM
Picknick mit Märchenerzählerin Katja Breitling auf der Wiese im Arboretum. Kosten: 10 Euro (Kinder bis 15 Jahre 5 Euro). Ameldung erbeten unter Telefon 0 58 52/9 58 73 51.
INFO www.arboretum-melzingen.de

Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt
20:00 UHR / EBSTORF / DENTALPARK
Liederabend zum Thema Liebe mit der Sängerin Inga Fuhrmann. Begleitet wird  die ausgebildete Musicalsängerin von ihrem Lebensgefährten, dem Opernsänger Ulrich Kratz (Bariton), ihrem Sohn Jakob (Klavier) und dem Gospel- und Soul-Ensemble BeReady.
INFO 0 58 22/60 00 oder www.urlaubsregion-ebstorf.de

Feuerchen & Wässerchen
20:00 UHR  / GIFHORN / KULTBAHNHOF
Einst war Feuerchen & Wässerchen als Fortführung des beliebten Open-Air-Festivals Feuer & Wasser gedacht – in kleinem Rahmen. Im Laufe der Jahre hat es sich aber als eigenständiges Festival etabliert und inzwischen auf dem Gelände des Kultbahnhofs einen festen Standort gefunden. Das historische Backsteingebäude und die großen, alten Bäume werden anlässlich des Festivals farbig illuminiert. Musikalisch wird den Besuchern von diversen Solisten und Gruppen abwechselnd auf zwei Bühnen ein Mix aus Jazz, Klassik,Soul und Singer/Songwriter geboten. Mitwirkende sind u.a. das Trio Trojka, Particia Vonn, das Tiana Kruskic Ensemble und Volker Schlag. Kosten: 15 Euro im Vorverkauf, 20 Euro an der Abendkasse. Vorverkaufsstellen in Gifhorn: Arko, Steinweg 27, Telefon 0 53 71/5 86 30, Konzertkasse, Stein-weg 62, Telefon 0 53 71/44 99.
INFO www.kultbahnhof-gifhorn.de

19 SONNTAG
Radtour zum Erdölmuseum
8:30 UHR / GIFHORN / PARKPLATZ SPORTPARK FLUTMULDE
Das Erdölmuseum in Wietze (Eintritt 4 Euro) ist das Ziel dieser ADFC-Radtour. Vom Parkplatz am Sportpark Flutmulde (Treffpunkt) geht es mit Autos (möglichst in Fahrgemeinschaften) nach Celle. Dort startet die insgesamt 70 Kilometer lange Radtour um 9:30 Uhr am Schützenplatz.
INFO 0 53 71/5 26 14 (Ulrich Kunz) oder www.adfc-gifhorn.de

Benefizkonzert
11:00 - 14:00 UHR / GIFHORN / STADTHALLE
Auf Initiative des Lions Clubs spielt das Philharmonic Volkswagen Orches-tra unter der Leitung von Hans Ulrich Kolf Werke von Johann Strauß, Filmmelodien und bekannte Stücke aus Musicals. Das Konzert (mit Kinderbetreuung) findet zu Gunsten des Kinderschutzbundes Gifhorn sowie der Jugendprojekte der Aktion »Helfen vor Ort« statt. Karten sind für 15 Euro in Gifhorn bei der AZ-Konzertkasse und in der Theaterkasse im Servicecenter der Gifhorner Rundschau erhältlich.
INFO www.stadthalle-gifhorn.de

Frachtfahrer- und Handwerkertag
11:00 - 18:00 UHR / BRÖCKEL / ANTIKHOF DREI EICHEN
Im Rahmen der 800-Jahr-Feier des Ortes findet auf dem Antikhof Drei Eichen ein historischer Frachtfahrer- und Handwerkertag statt. Die Veranstaltung führt in die Zeit von 1750 bis 1800 zurück. Die Besucher erleben Handwerker bei der Arbeit und können deren Waren erwerben. Von 14 Uhr an spielt die Gruppe Einklang.
INFO 0 51 44/56 01 77 oder www.Antikhof-Drei-Eichen.de

Benefizkonzert
12:30 UHR / GIFHORN / KULTBAHNHOF
Hand in Hand für die Kinder der Region ist ein neuer Verein, der Institutionen für kranke, behinderte und hilfsbedürftige Kinder in der Region unterstützen will. Das von Bands und Solisten unterschiedlicher Musikrichtungen gestaltete Benefizkonzert findet zu Gunsten der Aktion Helfen vor Ort und der IG Kinderkrebsfürsorge Gifhorn statt. Karten zum Preis von 5 Euro sind ausschließlich an der Tageskasse erhältlich.
INFO www.kultbahnhof-gifhorn.de

Sport am Tankumsee
13:00 - 19:00 UHR / ISENBÜTTEL / TANKUMSEE
Großes Familienfest mit Drachen-bottrennen, Spielen, Sport und Unter-haltung.
INFO www.tankumsee.de

Afrikanische Trommelmusik
17:00 UHR / MELZINGEN / ARBORETUM
Die afrikanische Trommelmusik der LüneDrums vermittelt pure Lebens-freude.
INFO www.arboretum-melzingen.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen