Donnerstag, 15. Oktober 2015

Wohin am Wochenende?

Hier sind wieder, wie jeden Donnerstag, unsere aktuellen Veranstaltungstipps für die Südheide:

16 FREITAG
Wie kommt ein Haus ins Museum?
15:00 - 17:00 UHR / HÖSSERINGEN / MUSEUMSDORF
Dr. Hans-Jürgen Vogtherr stellt im Rahmen einer Themenführung Methoden der Umsetzung historischer Gebäude vor.
INFO www.museumsdorf-hoesseringen.de

Großer Laternenumzug
15:00 - 19:15 UHR / UELZEN / HERZOGENPLATZ
ab 15.00 Uhr Ausgabe der kostenlosen Laternen auf dem Herzogenplatz
15.00 bis 18.00 Uhr Spiele und Spaß für Kinder auf dem Herzogenplatz
18.30 Uhr Start des Laternenumzuges vom Herzogenplatz
ca. 19.15 Uhr Abschluss des Umzuges auf dem Martinimarkt (Albrecht-Thaer-Gelände) mit einem unterhaltsamen Veranstaltungsprogramm.
Kostenloser Bus-Shuttle zwischen 19.30 und 20.30 Uhr vom Martinimarkt zum neuen Rathaus am Herzogenplatz. Veranstalter: mycity

Aus dem Leben der Maria Sybilla Merian
18:00 UHR / MELZINGEN / ARBORETUM
Anlässlich der aktuellen Ausstellung "Nachstellungen - Maria Sybilla Merian" im Arboretum Melzingen wird eingeladen zu einem besonderen Abend, an dem die Künstlerin Irmhild Schwarz aus dem Leben dieser außergewöhnlichen Frau, Reisenden, Forscherin und Malerin erzählen wird.
Eintritt inkl. Garteneintritt: 7 Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei.
INFO www.arboretum-melzingen.de

Benefizkonzert
19:00 UHR / GIFHORN / STADTHALLE
Die Bands IMP (Inteva Music Project) aus Gifhorn und Jam Cave aus Vechelde geben gemeinsam ein Benefizkonzert zugunsten der United Kids Foundation, dem Kindernetzwerk der Voldbank Braunschweig-Wolfsburg.
Eintritt: 10 Euro
INFO www.stadthalle-gifhorn.de

Ensemble Nobiles
19:30 UHR / HANKENSBÜTTEL / KLOSTER ISENHAGEN
Das aus fünf ehemaligen Mitgliedern des Thomanerchors Leipzig bestehende Vokalquintett trägt geistliche und weltliche Vokalmusik aus Romantik und Moderne vor. Eintritt: 15 Euro, Schüler 10 Euro. Karten sind in der Buchhandlung Ullrich in Hankensbüttel und bei Heine-Tabakwaren in Wittingen erhältlich.
INFO 0 58 32/3 13

Blues Power
20:00 UHR / GIFHORN / KULTBAHNHOF
Die Band Blues Power um den charismatischen Sänger Fritz "Cleanhead" Köster überzeugt durch eine außergewöhnliche Live-Performance. Der Sound in der Chicago-Blues-Tradition von BB King, Muddy Waters und Willie Dixon und die Perfektion der Bühnenshow begeistern seit vielen Jahren die Blues-Fans. Eintritt: 15 Euro im Vorverkauf (Arko und AZ-Konzertkasse in Gifhorn). 18 Euro an der Abendkasse.
INFO www.kultbahnhof-gifhorn.de

17 SONNABEND
Hausmesse
8:30 UHR / GIFHORN / DÄMMSTOFFE + HOLZ MÜLLER
Viele Informationen, Neuigkeiten, Anregungen und Angebote zu den Themen Holz und Dämmstoffe erhalten Besucher der Hausmesse bei der Firma Dämmstoffe + Holz Müller im Gifhorner Ortsteil Gamsen, Hamburger Straße 106.
INFO  05371/70 17 oder www.d-h-mueller.de

Schnuckenderby
10:00 - 15:30 UHR / MEISSENDORF / SCHAFSTRIFT
Hütehunde-Wettkampf mit Heidschnucken und Border Collies in Meißendorf. Ulrike Galler (Telefon 05056/214403) organisiert das Turnier und stellt auch die Herde aus 80 bis 100 Grauen Gehörnten Heidschnucken. Rund 40 Hunde sind gemeldet für die drei Klassen von Neuling bis zur Qualifikation für die Europameisterschaft. Mit Michael Longton konnte ein Richter aus Großbritannien gewonnen werden. Dem Publikum zeigen sich die hübschen Hunde von ihrer besten Seite: ihrem Können und ihrem Eifer an der Schafherde. Sie sortieren eine kleine Gruppe aus, bringen sie durch ein Gatter zum Hundeführer oder in einen Pferch, dirigiert nur mit kurzen Pfiffen und Rufen. Die Leidenschaft und das natürliche Talent der Hütehunde ist unglaublich und faszinierend!
Eintritt ist frei. Besucherhunde bitte an die Leine nehmen.

Oktoberfest
10:00 - 18:00 UHR / WIEDENRODE / HOF MILLE FLORI / LAUENHORST 23
Oktoberfest mit buntem Programm auf dem Gärtnerhof Mille Flori in Wiedenrode bei Langlingen.
INFO  0 50 82/2 78 99 02 oder www.hof-milleflori.de

Gewerbeausstellung
13:00 - 18:00 UHR / HANKENSBÜTTEL / SCHÜTZENHAUS
Im Innen- und Außenbereich des Schützengeländes präsentieren sich zahlreiche Betriebe aus den Bereichen Handel, Handwerk und Dienstleistungen.

Tag der Steine
15:00 - 17:00 UHR / HÖSSERINGEN / MUSEUMSDORF
Im Rahmen des deutschlandweit stattfindenden „Tages der Steine“ erläutert eine Führung durch die Ausstellung „Steinreiche Heide“ im Freigelände des Museumsdorfes die Verarbeitung und Verwendung von Findlingen in der Lüneburger Heide. Die Besucher erfahren Wissenswertes und viele Geschichten rund um das Material Naturstein und dessen Nutzung.
INFO www.museumsdorf-hoesseringen.de

Herd und Heim, Bildung und Verein
15:00 UHR / CELLE / BOMANN-MUSEUM
Bei dieser Museumsführung geht es um die Bürgerkultur in Celle.
INFO  O 05141/1 23 72 oder www.bomann-museum.de

Ein Lehrer liest aus seinen Werken
16:00 UHR / GIFHORN / KAVALIERHAUS
Der Gymnasiallehrer Georg Hösler-Weiß liest aus seinem Buch »Elternsprechtag« und seinen weiteren Werken, in denen es um Schule und um Jugendfußball geht.
INFO www.kulturverein-gifhorn.de

Platt- und Hochdeutsches
19:00 UHR / WITTINGEN-LÜBEN / LÜBENER TENNE
Der Autor Matthias Strührwolt hat Erzählungen auf Hoch- und Plattdeutsch im Gepäck. In seinen Büchern präsentiert er fantasievolle Anekdoten und Kurzgeschichten über das Leben auf dem Land. "Verliebt Trecker fahren" hieß sein erstes Buch. Bislang sind zwölf Bücher und fünf Hörbücher aus der Feder des Biobauern erschienen. Zu seinen Werken gehören "Der Wollmützenmann", "Schubkarrenrennen", "Nützt ja nix", "Gassi gahn!", "Dat blaue Band" und "Dat meiste geiht doch vörbi". Eine Veranstaltung des Landfrauenvereins Wittingen. Kosten: 20 Euro (inkl. Essen). Anmeldungen nimmt Dörte Dreblow unter Telefon 0 58 31/76 64 entgegen.

La Cabeza
20:00 UHR / UELZEN / NEUES SCHAUSPIELHAUS
La Cabeza ("der Kopf"), das sind die Musiker Kathrin Vogt (Gitarre) und Josef Huber (Bandoneon) aus Berlin. Ihre Liebe gilt dem Tango Argentino ebenso wie dem Tango Nuevo eines Astor Piazzolla.
Bereits Mitte der 1990er Jahre fanden sich beide Musiker zusammen – eine Liebe auf den ersten Blick, welche bis heute nichts an Intensität und Frische verloren hat. Gegründet als Trio, in unterschiedlichen Besetzungen bis zum Quintett gemeinsam musiziert, sind die beiden Musiker dem Tango Argentino in der Besetzung als Duo immer treu geblieben. Im Spiel der beiden musikalischen Persönlichkeiten, wie sie Kathrin Vogt und Josef Huber sind, werden Bandoneon und Gitarre zum tanzenden Paar,  melancholisch, verliebt, verlassen.
Veranstalter: Verein zur Förderung der Kunst im Kreativen Speicher.
Eintritt: 15 Euro. Karten sind bei der Stadt- und Touristinformation, Telefon 0581/8 00 61 72, erhältlich.
INFO www.schamuhns-neues-schauspielhaus.de

Country-Abend
20:00 UHR / MEINERSEN / KULTURZENTRUM
Die Slow Horses, hervorgegangen aus der Band Tennessee Five, sind seit vielen Jahren eine feste Größe in der Country-Szene. Passend zur Musik können sich Line Dancer im großen Saal zur Musik formatieren und feiern. Eintritt: 10 Euro im Vorverkauf, 12 Euro an der Abendkasse.
INFO www.kulturverein-meinersen.de

18 SONNTAG
Wandertag
10:00 UHR / GIFHORN / KANINCHENGARTEN
Die Breitensportgruppe der SV Gifhorn richtet ihren Wandertag zum 29. Mal aus. Start ist um 10 Uhr  im Kaninchengarten hinter der Feuerwehr in Gifhorn. Von dort aus geht es auf eine rund zwölf Kilometer lange Wanderstrecke, je nach Zustand der Wege in den Dragen oder in die Gifhorner Heide. Unterwegs ist eine Rast geplant, bei der die Breitensportler Waldbeerentee anbieten. Kinder und Teilnehmer mit Hunden sind willkommen. Durch die herbstliche Natur geht es dann zurück zum Ausgangspunkt, wo die Feuerwehr um 13 Uhr Erbseneintopf zur Stärkung anbiet.

Schnuckenderby
10:00 - 15:30 UHR / MEISSENDORF / SCHAFSTRIFT
Hütehunde-Wettkampf mit Heidschnucken und Border Collies in Meißendorf. Ulrike Galler (Telefon 05056/214403) organisiert das Turnier und stellt auch die Herde aus 80 bis 100 Grauen Gehörnten Heidschnucken. Rund 40 Hunde sind gemeldet für die drei Klassen von Neuling bis zur Qualifikation für die Europameisterschaft. Mit Michael Longton konnte ein Richter aus Großbritannien gewonnen werden. Dem Publikum zeigen sich die hübschen Hunde von ihrer besten Seite: ihrem Können und ihrem Eifer an der Schafherde. Sie sortieren eine kleine Gruppe aus, bringen sie durch ein Gatter zum Hundeführer oder in einen Pferch, dirigiert nur mit kurzen Pfiffen und Rufen. Die Leidenschaft und das natürliche Talent der Hütehunde ist unglaublich und faszinierend!
Eintritt ist frei. Besucherhunde bitte an die Leine nehmen.

Oktoberfest
10:00 - 18:00 UHR / WIEDENRODE / HOF MILLE FLORI I LAUENHORST 23
Oktoberfest mit buntem Programm auf dem Gärtnerhof Mille Flori in Wiedenrode bei Langlingen.
INFO  0 50 82/2 78 99 02 oder www.hof-milleflori.de

Gewerbeausstellung
11:00 - 18:00 UHR / HANKENSBÜTTEL / SCHÜTZENHAUS
Im Innen- und Außenbereich des Schützengeländes präsentieren sich zahlreiche Betriebe aus den Bereichen Handel, Handwerk und Dienstleistungen.

Tanztee
14:30 UHR / GIFHORN / STADTHALLE
Seniorenbeirat und die Stadthalle Gifhorn laden zum Tanztee in den Großen Saal ein. Für den musikalischen Rahmen sorgen beschwingte Melodien.
Ein süßes Kuchenbuffet steht für die Besucher bereit.
Paare, auch einzelne Gäste sind bei den Tanztee-Veranstaltungen gerne gesehen - es finden sich dort in der Tat immer wieder spontan Tanzpaare zusammen, um gemeinsam einen beschwingten Nachmittag zu verbringen. Eintritt: 5 Euro.
INFO www.stadthalle-gifhorn.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen