Dienstag, 27. Dezember 2016

Das Winterheft ist erschienen

Calluna Winter 2017Zu Weihnachten hat die Verteilung des Winterheftes begonnen. Sie wird bis Silvester beendet sein.
Unsere Abonnenten bekommen die neue Ausgabe des Südheide-Magazin selbstverständlich wieder per Post ins Haus geliefert.
Parallel zur Verteilung der gedruckten Ausgaben aktualisieren wir für Sie unser Internet-Angebot, insbesondere das Calluna-Plus-Angebot für unsere Abonnenten und Inserenten.
Gerne dürfen Sie auch wieder hier im Internet im aktuellen Heft blättern. Klicken Sie bitte auf das nebenstehende Cover, um das E-Paper zu öffnen.
Und das sind die Themen unserer Winterausgabe:
• Dieses Licht ... – Winterimpressionen
• Er heißt mal so, mal so und bleibt dabei doch derselbe – Winterwanderung an der Aue
• Zum vergessenen Ort am Blauen Berg – Spurensuche bei Suderburg
• Ein Garten für mich und für ... - Plädoyer für mehr Miteinander
• Vernetzt denken – nachhaltig handeln – Mit Permakultur die Natur zum Vorbild nehmen
• Zu schade für die Mottenkiste – Manche Gemüse kommen aus der Mode – dabei steckt viel Gutes in ihnen
• Schlepper, Fledermäuse und Marunde - Museumsdorf Hösseringen startet in neue Saison
• Hilfe für in Not geratene Greifvögel – Wildtierstation um fünf Volieren erweitert
• Wohngemeinschaft mit Stacheltieren - Maria Kellner hilft Igeln über den Winter
• Suffolk-Schafe im Schnuckenland - Alexander Schellin ist Premium-Züchter
• Knaggen, Kehlen und ein Eselsrückenbogen – Das Höfersche Haus wird saniert, Teil 2
• Hochburg der Handwerkskünste Die Werk- und Lebensgemeinschaft Dalle
• Schiffchen ahoi! – Weben ist nicht nur Hand-,sondern auch Fußarbeit
• Faszinierend filigran – Marlis Mährle macht Kunst aus Papier
• Die ältesten Brillen der Welt – Das Kloster Wienhausen hütet diesen Schatz
• Die Wassermühle an der Wiehe brachte dem Müller beachtlichen Wohlstand – Eine kleine Zeitreise
• Reis in de Wintertied – Plattdüütsch
außerdem:
• Besser leben
• SüdheideKalender
• Kulturszene
• Buchempfehlungen

Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen