Donnerstag, 29. Dezember 2016

Wohin zum Jahreswechsel?

Auch für das letzte Wochenende des Jahres 2016 haben wir wieder einige Veranstaltungstipps. Nicht aufgeführt sind hier die zahlreichen öffentlichen Silvesterpartys.
Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern einen friedlichen Jahreswechsel und alles Gute für 2017!

30 FREITAG
Stadtführung mit dem Nachtwächter
19:55-21:30 UHR / CELLE / BRÜCKE VOR DEM SCHLOSS
Noch 1925 lief der Nachtwächter in Celle seine Runde, um für Ruhe, Sicherheit und Ordnung zu sorgen. Dann verschwand er aus dem Stadtbild. Doch nun ist er wieder da. Kosten: 7 Euro. Anmeldung unter Telefon 05141/909080.
INFO www.celle-tourismus.de

27. Bagaluten-Wiehnacht mit Torfrock
20:00 UHR / CELLE / CD-KASERNE
Das Jahresabschlusskonzert der norddeutschen Kult-Band ist in Celle fast schon eine Traditionsveranstaltung. Mit Wikinger-Helmen und Fell-Kutten wird zu Hits wie „Beinhart“ oder „Volle Granate, Renate“ das Jahr 2016 verabschiedet.
Eintritt: 31 Euro, ermäßigt 26 Euro (Abendkasse).
INFO www.cd-kaserne.de

31 SONNABEND
Vitalmarkt
7:00-14:00 UHR / UELZEN / INNENSTADT
Zwei Mal wöchentlich verwandelt Uelzens Vitalmarkt die Innenstadt in eine große Frischemeile: An jedem Mittwoch und Sonnabend bauen fleißige Frühaufsteher ihre Stände in den Marktstraßen auf und bieten Obst und Gemüse, Backwaren, Fleisch und Wurst, Fisch, Pflanzen, Blumen und viele andere Qualitätsprodukte aus der Region an.
INFO www.vitalmarkt-uelzen.de

Winterliche Kurparkführung
10:00 UHR / BAD BEVENSEN / TOURISTINFORMATION IM KURHAUS (TREFFPUNKT)
Gärtnermeisterin Christiane Wittkowski führt durch den Kurpark an der Ilmenau. Sie macht die Teilnehmer mit der heimischen und der exotischen Flora des Kurparks genau so vertraut wie mit den Eigenheiten der Pflanzen, ihren verwandschaftlichen Beziehungen und der Verträglichkeit der Arten untereinander.
INFO www.bad-bevensen.de

Musik aus Studio C
18:30 UHR / GIFHORN / STADTHALLE
Die Gastgeber Peter und Vico Malente präsentieren zusammen mit den Rosie Singers beliebte Schlager-Melodien aus den wilden Sixties der deutschen Fernsehunterhaltung. Stilsicher inszeniert die Familie Malente das Bildschirmglück von damals. Eintritt: ab 26 Euro.
INFO www.stadthalle-gifhorn.de

Große Silvestergala
19:00 UHR / UELZEN / THEATER AN DER ILMENAU
Die Kölner Symphoniker und die Gesangssolisten der Kammeroper Köln präsentieren mit der Gala »Heiteres und Bekanntes aus Oper und Operette« ein großartiges, beschwingtes Musikprogramm, das dem Abschied vom alten und der Freude auf das neue Jahr den passenden festlichen Rahmen bereitet.
INFO www.kulturkreis-uelzen.de

Schwarzblonde Silvester Revue
21:00 UHR / UELZEN / NEUES SCHAUSPIELHAUS
Das Duo Schwarzblond präsentiert zum Ausklang des Jahres die »Schwarzblonde Silvester Revue« mit spritzigen Spaßliedern, poetischen Balladen und ironisch-erotischen Träumereien, verpackt in schillernde Kostüme. Schwarzblond besteht aus Benny Hiller, dem Latin Lover am Klavier mit einer vier Oktaven umfassenden Stimme, sowie aus Monella Caspar, die in jede Rolle, von elfenartig bis verrucht, von Clownfrau bis Berliner Göre, schlüpft. Eintrittskarten sind für 37,50 Euro bei der Touristinformation am Rathaus (Telefon 0581/8006172), im Neuen Schauspielhaus (0581/76535) sowie an der Abendkasse erhältlich. Im Preis enthalten ist ein kaltes Buffet und der Sekt zum Anstoßen aufs Neue Jahr.
INFO www.neues-schauspielhaus-uelzen.de

1 SONNTAG
Neujahrswanderung
14:00-17:00 UHR / MÜDEN/ÖRTZE / WANDERPARKPLATZ SCHMARBECKER WACHOLDERPARK
Die Waldpädagogin Katrin Riedel führt durch einen der größten und schönsten Wacholderwälder Europas. Die rund sieben Kilometer lange Wanderung beginnt am Wanderparkplatz Schmarbecker Wacholderpark. Zu erreichen ist dieser über die L280 zwischen Müden/Örtze und Unterlüß, Abzweigung Richtung Schmarbeck und Wacholderheide. Preis: 11 Euro, Kinder (ab 6 Jahre) 7 Euro. Anmeldung bis zum 30. Dezember 2016 unter Telefon 05052/5429411.

Jawoll, meine Herr‘n
17:00 UHR / CELLE / KUNST & BÜHNE
»Jawoll, meine Herr‘n« heißt es, wenn Schauspieler Michael J. Westphal und Pianist Uli Schmid voller Ernst und Komik in Erinnerungen an Heinz Rühmann schwelgen. Eintritt: 22 Euro. DIE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT!
INFO Telefon 05141/124101

Neujahrskonzert
20:00 UHR / GIFHORN / STADTHALLE
Das Staatsorchester Braunschweig spielt. Restkarten: Telefon 05371/813924.
INFO kulturverein-gifhorn.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen