Mittwoch, 18. Januar 2017

Winterwanderung

Gestern Abend erhielten wir Post von Calluna-Leser Christian Schrötke aus Suderburg. Er berichtete uns, dass er die im aktuellen Winterheft des Südheide-Magazins beschriebene Wanderung entlang der Aue von Bokel nach Röhrsen und zurück gewandert ist. Die Tour sei "wunderschön" und "sehr erlebenswert", so sein Urteil. Seiner E-Mail, in der sich Christian Schrötke als "begeisterter Leser" des Südheide-Magazins "outet", hat er einige Fotos angehängt, die er unterwegs aufgenommen hatte. Sie werden vielleicht anderen Leserinnen und Lesern Lust auf diese Wanderung machen.
TIPP Calluna-Abonnenten finden im Calluna+-Bereich eine Beschreibung der Wanderung mit Karte und Streckenverlauf. Wenn Sie Abonnent sind, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Abo-Nummer, die Sie auf Ihrer Abo-Rechnung finden, an die Adresse plus(at)calluna-magazin.de, und Sie erhalten von uns den Link zu Calluna+. Sie haben noch kein Calluna-Abo? Kein Problem, schicken Sie einfach eine E-Mail mit ihrer Adresse an abo(at)calluna-magazin.de. Bei allen neuen Abonnenten bedanken wir uns mit zwei Freikarten für das Museumsdorf Hösseringen. Und bei Christian Schrötke bedanken wir uns herzlich für die Mail und die Fotos.

Der als Naturdenkmal geschützte Wacholderhain nördlich des Eichhofs. Foto: Christian Schrötke
Die Aue, die in diesem Abschnitt noch Bokeler Bach heißt und hier stark begradigt ist, unterhalb
des Wacholderhains.  Foto: Christian Schrötke
Das breite Auetal – unter dem Schnee verbergen sich saftig grüne Wiesen. Foto: Christian Schrötke
Die tief stehende Wintersonne taucht die verschneite Winterlandschaft in ein warmes Licht.
Foto: Christian Schrötke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen