Sonntag, 24. März 2019

Bartholdys Briefe

Lesung im Sommerrefektorium des Klosters Wienhausen

Nachdem im ersten Teil ausgewählte Briefe des jungen Felix Mendelssohn-Bartholdy vorgetragen worden sind, werden nun im zweiten Teil "die schriftlichen Zeugnisse seiner Reifezeit" gelesen. Konkret handelt es sich um Briefe des Komponisten und Pianisten aus den Jahren 1832 bis 1847. Gestaltet wird die Veranstaltung mit musikalischer Begleitung am Freitag, 29. März, von 20 Uhr an im Sommerrefektorium des Klosters Wienhausen von Antje Schneider (Sprecherin), Martin Schneider (Sprecher) und Angela Stoll (Flügel).

Antje und Martin Schneider lesen im Kloster Wienhausen aus den Briefen des Musikers Felix Mendelssohn-Bartholdy. Foto: Kulturkreis Wienhausen e.V.
Karten sind zum Preis von 15 Euro (Kinder und Jugendliche zahlen 5 Euro) im Vorverkauf erhältlich in der Kloster-Apotheke Wienhausen, in der Buchhandlung Sternkopf & Hübel in Celle, im Antiquariat Cellensia sowie ab 19:30 Uhr an der Abendkasse. Gastgeber ist der Kulturkreis Wienhausen, Telefon 05149 18660.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen