Montag, 30. Juli 2018

Norddeutsche Landschaften

Die Malerin Gisela Tobias stellt auf dem Winkelhof aus
Der Lopausee bei Amelinghausen. 
Im Hofcafé des Winkelhofs in Müden/Örtze zeigt Gisela Tobias vom 4. August bis zum 21. Oktober ihre Bilder, auf denen der Mensch und die norddeutsche Landschaft immer im Vordergrund stehen.
Über Volkshochschulkurse ist Gisela Tobias zur Malerei gekommen und hat ihre Leidenschaft durch zahlreiche Privatkurse und Seminare intensiviert.
Gerne arbeitet sie in Gruppen oder allein, lässt sich immer wieder von Dozenten anleiten und sieht die Herausforderung in der weißen Leinwand, das gedankliche Umsetzen des Motivs und in der Auswahl der Malweise.
Im Laufe der Zeit erweiterte Gisela Tobias ihr Werk durch Skulpturen vorwiegend aus Speckstein, der Radierung und dem Holzdruck.
Die Bilder, Skulpturen und kleine Radierungen sind zu den Öffnungszeiten des Hofcafés (Sonnabend bis Montag sowie an niedersächsischen Feiertagen  jeweils von 14 bis 18 Uhr) zu besichtigen. Im Rahmen der „Kunst-Station Winkelhof“ des neues Kunst- und Kulturfestes ARTCalluna in der Südheide können Kunstinteressierte Gisela Tobias am  Sonntag, 19. August, von 14 bis 18 Uhr bei Ihrer Arbeit bei Kaffee und Kuchen über die Schulter schauen.

Wenn es um Nordeutsches geht, darf auch eine Hafenansicht nicht fehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen