Donnerstag, 24. März 2016

Die steinreiche Heide steht unter Strom

Calluna Frühling 2016Der Frühling ist die Zeit des Aufbruchs. Calluna steht bei den ersten Ausfahrten ins Grüne buchstäblich unter Strom und macht das Thema Elektromobilität in der Südheide zum Schwerpunktthema der neuen Ausgabe, die ab Ostern erhältlich ist. Auf 14 Seiten geht es um Elektrofahrräder, Elektroroller und Elektroautos. Da wir kein Technik-Magazin sind, haben wir die Vorstellung der ausgewählten Fahrzeuge in Geschichten eingebettet, in denen die Natur und die Menschen im Vordergrund stehen.
Die Heide steht aber nicht nur unter Strom, sondern sie ist bekanntlich auch steinreich. Die Steine sind einst mit dem Inlandeis aus Skandinavien zu uns gekommen und werden hier seit jeher als Baumaterial für Burgen, Brücken, Kirchen und Denkmäler verwendet. Wir folgen der Spur der Steine im Suderburger Land, wo sich besonders viele und schöne Beispiele für die Verwendung der eiszeitlichen Hinterlassenschaften finden lassen. Damit Sie ein Gefühl für die Steine bekommen, haben wir die Geschichte "Auf der Spur der Steine" auf einem umweltfreundlichen Material drucken lassen, das aus Steinmehl besteht.
Im Frühlingsheft besuchen wir außerdem eine Frau, die seit vielen Jahren auf zwei Kontinenten – in Afrika und Europa – und damit gewissermaßen in zwei Welten zu Hause ist und zwischen diesen Welten pendelt. Wir blicken in die Kinderstube der Wildtiere und besuchen die frechen Frischlinge im Tiergehege des Uelzener Stadtwaldes, sprechen mit dem Buchautor und Hobby-Ornithologen Jürgen Rohde, der nach 50 Jahren Vogelbeobachtung im Isenhagener Land eine beängstigende Bilanz zieht und – ein ganz anderes Thema – die interessante Verbindung von Fachwerk und Jugendstil an Hankensbütteler Häuserfassaden betrachtet, und schließlich stellen wir Ihnen unseren Plattdeutsch-Kolumnisten Niels Tümmler und schöne neue Gartenbücher vor.
Wenn Sie Calluna abonniert haben, bekommen Sie die neue Calluna-Ausgabe ins Haus geliefert. Alle anderen Leser können sich ihr Exemplar entweder von einer der Zahlreichen Auslagestellen in der Südheide oder aus einem unserer Büros in Gifhorn, Oerrel und Uelzen abholen – oder Sie blättern hier schon einmal online im neuen Heft (bitte auf das nebenstehende Titelbild klicken). Viel Vergnügen und einen schönen Frühling!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen